Fahrzeugumbauten in der Fahrzeugentwicklung

In der Fahrzeugentwicklung müssen die Versuchsträger oft umgebaut werden. Mitunter gibt es die Auffassung, dass ein ausgebildeter KFZ-Mechatroniker dies auf Grund seiner Qualifikation können muss. Diese Auffassung ist falsch. Damit ein KFZ-Mechantroniker, der in einer normalen Kundenwerkstatt den Job gelernt hat, die Aufgabe versteht, ist eine weitere Ausbildungszeit notwendig. Diese variiert je nach Vorkenntnissen und Interesse des Mitarbeiters deutlich. Grundsätzlich muss verstanden

Weiterlesen

Gestaltung von Anforderungsprofilen von Versuchsfahrer

Einleitung Welche Anforderungen man an Versuchsfahrer stellt, hängt von der Zielsetzung ab. Teilweise wird so getan, als wäre die Auswahl von Versuchsfahrern sehr einfach. Es würde nur darum gehen, möglichst qualifizierte Leute zu Versuchsfahren zu machen. Dabei gibt es oft klare Vorstellungen, was denn qualifiziert wäre. Dieser Ansatz geht aber an den typischen Zielsetzungen in der Fahrzeugerprobung vorbei. Grundsätzlich gibt es Erprobungen,

Weiterlesen

Traumberuf Testfahrer

In Arvidsjaur, Schweden (u. a.) testen Mitarbeiter aus der Reifenentwicklung von Continental Winterreifen. Im Video begleiten das Personalmarketing von Continental Angelo Pérez-Riemer bei seiner Arbeit als Testfahrer. Ist Testfahrer ein Traumberuf?  

Informationen für den Projektstart in der Fahrzeugdauererprobung – Teil 4a: Messverkabelungen in Versuchsfahrzeugen

Warum diese Beitragsreihe? Das Verständnis von Fahrzeugerprobung und Fahrzeugdauererprobung ist leider immer noch – oder vielleicht wieder mehr – ein Verständnis von wir setzen jemanden in ein Auto und lassen ihn fahren. Damit wird mit viel Aufwand oft wenig bis gar kein Ergebnis erzeugt. Das ist aus der Sicht von Ansätzen wie „grünem Testen“ oder aus der Sicht der Wirtschaftlichkeit natürlich eine

Weiterlesen

Informationen für den Projektstart in der Fahrzeugdauererprobung – Teil 5: Maßnahmen im Rahmen der Erprobung

Warum diese Beitragsreihe? Das Verständnis von Fahrzeugerprobung und Fahrzeugdauererprobung ist leider immer noch – oder vielleicht wieder mehr – ein Verständnis von wir setzen jemanden in ein Auto und lassen ihn fahren. Damit wird mit viel Aufwand oft wenig bis gar kein Ergebnis erzeugt. Das ist aus der Sicht von Ansätzen wie „grünem Testen“ oder aus der Sicht der Wirtschaftlichkeit natürlich eine

Weiterlesen

Besonders erfolgreich bei Facebook

Prüfaufbauten werden heute überwiegend elektrisch betrieben. Dabei ist die Erdung ein häufig unzerschätzes Thema. Hier ein Beispiel für eine besonders gelungene Umsetzung der Erdung. Gepostet von Fahrzeugerprobung – Community zur Erprobung von Fahrzeugen am Mittwoch, 31. Oktober 2018

Historische Fahrzeugerprobung: Mercedes-Benz G-Klasse – Geländewagen in der Erprobung

Ein wirklich Interessantes Video über die Erprobung früher. Besonders interessant ist die in den 1970er Jahren moderne Datenmessung, -aufzeichnung und -auswertung. Den Aufwand kann manisch heute gar nicht mehr vorstellen. Interessant ist aber auch, dass sich Vieles gar nicht so sehr geändert hat. Die Modellgeschichte der G-Klasse kann hier bei Wikipedia nachgelesen werden.